Web-Seminare

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Biovis Web-Seminaren!

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bitte registrieren Sie sich mit der Eingabemaske als Nutzer/in und Sie erhalten automatisch zu jedem Web-Seminar per E-Mail eine Einladung mit dem Zugangslink und können sich über diesen einloggen.Eine erneute Anmeldung zu jedem Folgeseminar ist nicht erforderlich. Die einmalige Registrierung reicht aus.
Web-Seminar verpasst ? Kein Problem!  Bereits am Folgetag ist der Vortrag in unserer MEDIATHEK abrufbar!

Ausgewählte Aminosäuren in der Immunologie
Mi., 22.09.2021 | 18:00 Uhr
Aminosauren sind bekanntlich die biologischen Baustoffe für alle Struktur- und Funktionsproteine des Körpers. Da jede Erkrankung mit einem Abbau dieser Proteine einhergeht, ist die Zufuhr von Aminosäuren essenziell für deren Resynthese, denn der Abbau von Körperprotein ist langfristig verantwortlich für eine Dysregulation des Immunsystems, erhöhte Infektanfälligkeit und erschwerte Rehabilitation. Insbesondere immunkompetente Aminosäuren wie L-Glutamin, L-Cystein, Taurin und das Tripeptid L-Glutathion sind für die Immunität von zentraler Bedeutung.
Vitamin A – Stiefkind der Ernährungsmedizin
Mi., 06.10.2021 | 18:00 Uhr
Vitamin A ist unter biochemischen und ernährungsmedizinischen Aspekten der Oberbegriff für Vitamere. Die drei aktiven Formen von Vitamin A (Retinol, Retinal, Retinsäure) üben verschiedene physiologische Funktionen aus. Für das adaptive Immunsystem, die Integrität der Epithelien in der Lunge und im Darm, die Entwicklung des Hippokampus und vieles mehr ist Vitamin A von Bedeutung und sollte viel mehr in der nutritiven Prävention und Therapie brachtet werden
Magnesiumtaurat – Das besondere Magnesium mit Taurin
Mi., 13.10.2021 | 18:00 Uhr
Magnesium ist der Manager des mitochondrialen Energiestoffwechsels und als Pacemaker von über 600 Enzymen an etwa 80 Prozent aller bekannten Stoffwechselprozesse beteiligt. Die Energieproduktion in Form von ATP (Adenosintriphosphat) in unseren Zellkraftwerken, den Mitochondrien, kommt erst durch Magnesium auf Hochtouren. Es beugt zudem einer zu schnellen Erschöpfung der zellulären Energiedepots und Elektrolytreserven an Kalium vor. Neben Kalium unterstützt Magnesium den Stoffwechsel von Vitamin D, B-Vitaminen, Kalium und Kalzium. Die Gewebe mit einer hohen Mitochondriendichte wie ZNS, Retina und Myokard weisen einen hohen Gehalt an Taurin auf. Unter pathobiochemischen Aspekten ist die Kombination von Magnesium mit Taurin bei einer Vielzahl von Erkrankungen (z.B. Bluthochdruck, Diabetes mellitus) sinnvoll.
Rätselhafte Histaminerkrankungen: Das Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS) und die Mastozytose
Mi., 27.10.2021 | 18:00 Uhr
Erkrankungen der Mastzellen betroffen bis zu 20% der Bevölkerung, werden aber in der Regel als solche nicht erkannt. Sie werden oft mit gewöhnlichen Allergien oder der sogenannten Histaminunverträglichkeit, verwechselt. Insbesondere das Mastzellaktivierungssyndrom kann in jedem Organsystem Symptome auslösen und damit für die Betroffenen zur einer oft jahrelangen Odyssee von Arzt zu Arzt führen. In diesem Webinar stellt die Heilpraktikerin Kyra Kauffmann die genaue Diagnostik von Mastzellenerkrankungen vor, dabei kommen auch neue Marker wie “Methylhistamin” und “Methyldonatoren wie SAME, SAME/SAH etc. zur Sprache.
Jod – das umstrittene Spurenelement . Wichtiges zur richtigen Joddiagnostik mit dem Jodsättigungstest
Mi., 03.11.2021 | 18:00 Uhr
Biovis war das erste Labor im deutschsprachigen Raum, das den Jodsättigungstest der amerikanischen Jodexperten Dr. Brownstein, Dr. Abraham und Dr. Flechas eingeführt hat und dadurch einer breiten Therapeutenschaft zur Verfügung gestellt hat. Seit nunmehr sieben Jahren steht somit nun ein standardisiertes Verfahren zur Verfügung, um die Jodkonzentration im gesamten Organismus abzuschätzen. Das Verfahren ist einfach in der Anwendung, wirft aber gerade für Anfänger einige Fragen auf, die in diesem Webinar beantwortet werden sollen.
Die Heilpraktikerin Kyra Kauffmann beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Jod und seiner Diagnostik und wird das Verfahren und seine Besonderheiten in diesem Webinar ausführlich erläutern.
Referentin: Kyra Kauffmann
Das Mikrobiom – Einführungskurs Teil 1
Mi., 19.01.2022 | 18:00 Uhr
Das Mikrobiom – Einführungskurs Teil 2
Mi., 26.01.2022 | 18:00 Uhr
Das Mikrobiom – Einführungskurs Teil 3
Mi., 02.02.2022 | 18:00 Uhr

Nutzer-Registrierung Onlineseminare

Vielen Dank für Ihre Anmeldung und die Übersendung der für die Registrierung notwendigen Daten. Bevor Sie Ihre Anmeldebestätigung erhalten, bitten wir Sie um Kenntnisnahme der datenschutzrechtlichen Vorgaben und Bestätigung.

* = Pflichtfeld